4000€-Spende für MINT

4000€-Spende für MINT

„Normal, unnormal oder komisch? Verhaltensbiologische Feldforschung im Opel-Zoo (Rhein-Main)“. Das ist der Titel des MINT-EC-Camps, das wir als MINT-EC Schule in Kooperation mit der Zooschule des Opel-Zoos Kronberg regelmäßig eigenen und Schüler*innen aller MINT-EC Schulen anbieten.

Etwa alle zwei Jahre können sich Schüler*innen über die Homepage des MINT-EC (Das nationale Excellence Schulnetzwerk) für die Teilnahme an unserem MINT-EC-Camp bewerben. Im anderen Jahr sind es Schüler*innen der MNS und der Gutenbergschule, die an diesem spannenden Pullout teilnehmen können. Eine Herausforderung für die Schulen, die ein MINT-EC-Camp ausrichten wollen, ist es dabei oft, einen Sponsor zu finden. In diesem Jahr hatte die Martin-Niemöller-Schule aber Glück. Ihr Camp wird vom Wirtschaftskomitee Deutschland e.V. mit einer großzügigen Spende von 2000,- Euro unterstützt. Die feierliche Spendenübergabe fand am Donnerstag, den 3.2.2022 virtuell im Rahmen einer Videoschaltung statt. Der Präsident und Vorstandsvorsitzende des Wirtschaftskomitee Deutschland e.V. OMR PRIM Prof. Dr. Günter Nebel und der Generalsekretär Daniel Quack hatten sich dazu eingeloggt. Die Präsentation der Martin-Niemöller-Schule als MINT-EC-Schule und die Erfahrungsberichte der beiden MINT-Camp Teilnehmer*innen Ayla Duman (Martin-Niemöller-Schule) und Johann Lucca Schöps (Gymnasium Schulzentrum am Sund aus Mecklenburg-Vorpommern) waren dabei so überzeugend, dass Prof. Nebel in seiner Funktion als Gründer, Eigentümer und CEO der SANLAS Holding GmbH der Martin-Niemöller-Schule weitere 2000,- Euro für ihre MINT-Projekte zusagt.

Julia Ruttke (MINT-Koordinatorin)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

SV-Fahrt 2024

Schwer bepackt und mit ordentlich großer Vorfreude im Gepäck ging am Wiesbadener Hauptbahnhof endlich unsere gemeinsame Reise nach Fulda los. Im Zug herrschte

Mehr erfahren »
Nach oben scrollen