Diese AG richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Lust haben, im April ein DELF-Diplom (Niveau A1)
abzulegen oder die einfach gerne Französisch sprechen, lesen, hören und schreiben.
Das DELF-Diplom ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Das Sprachzertifikat
DELF ist unbegrenzt gültig und azestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen,
Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.
DELF behandelt schülernahe Themen und bietet die Möglichkeit, Sprache spontan und situa@v anzuwenden. Eine
erfolgreich abgelegte Prüfung mo@viert die Schülerinnen und Schüler und kann den Lernprozess posi@v
beeinflussen.
Wir werden in der AG unabhängig vom Unterricht Sprechsituationen trainieren (Einkauf, Wegbeschreibung,
Verabredungen etc), Hörverstehen üben, Alltagstexte lesen (Werbung, Annoncen, Flyer etc) und schreiben
(Postkarte, E-Mails, Formulare ausfüllen). Die AG bietet sowohl für DELF-Prüflinge als auch für alle anderen
Schülerinnen und Schüler viele Möglichkeiten zum Üben und Wiederholen, aber auch zum Trainieren der DELF-spezifischen
Prüfungsformate.
Die Teilnahme an der AG ist unabhängig von der Prüfungsanmeldung. Diese erfolgt später separat. Die
Prüfungsgebühr beträgt ca. 22€.

Mittwoch 14.00 – 15.30 Uhr | Klasse 7 | Schule | Frau Schütrumpf

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.