Dem Herzschlag auf der Spur

Am Montag, den 21.03.2022, konnte die Klasse 6.1 den Kardiologen PD Dr. Thomas Menzel der Universität Mainz im Biologieunterricht begrüßen. Herr Dr. Menzel, Arzt für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Angiologie, erklärte den Kindern anschaulich den Aufbau des Herzens und die Entstehung und Therapiemöglichkeiten eines Herzinfarkts. Dazu bekamen die Schülerinnen und Schüler originale Aufnahmen eines Herzultraschalls sowie einer Herzkatheteruntersuchung zu sehen und konnten sich so ein gutes Bild der Erkrankung machen. Lukas, fasst die Inhalte wie folgt zusammen:

Das Herz ist ein Hohlmuskel. Es besteht aus vier Kammern. Die sind durch Klappen getrennt. Die Segelklappen sehen aus wie Segel, die Taschenklappen sehen aus wie Taschen. Daher haben sie ihre Namen. Die Muskulatur der linken Hauptkammer ist stärker als die der rechten Hauptkammer. Das liegt daran, weil die linke Hauptkammer das Blut in den ganzen Körper pumpt. Das Herz selbst wird über die Herzkranzgefäße versorgt. Werden diese verstopft, hat das Herz nicht mehr genügend Kraft, das Blut zu pumpen, und der Herzmuskel stirbt nach ca. 1,5 Stunden ab. Um einen solchen Herzinfarkt zu vermeiden, werden die Adern mit einem Ballonkatheter geweitet. Dabei wird ein kleines Drahtgeflecht, ein Stent, eingesetzt, damit die Ader nicht wieder zugeht.

Die Klasse 6.1 und ihr Klassen- und Biologielehrer Herr Gerlach bedanken sich herzlich bei Herrn Dr. Menzel für den spannenden, informativen und äußerst anschaulich gestalteten Vortrag und die Antworten auf die vielen kleinen und großen Fragen zum Thema. Die gewonnenen Erkenntnisse konnten in der nächsten Biologiestunde unmittelbar live bei der Sektion von Schweineherzen angewendet werden.

(Lukas Müller, Johannes Gerlach)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

Abitur 2022: Viel Erfolg!

Aktuell finden die schriftlichen Abiturprüfungen 2022 in Hessen statt. Die ganze Schulgemeinde der Martin-Niemöller-Schule sowie alle Familien und Freunde wünschen dem diesjährigen Abiturjahrgang

Mehr erfahren »
Scroll to Top