Eine Weihnachtskarte für die MNS!

Eine Weihnachtskarte für die MNS!

Auch dieses Jahr schmücken zwei wunderschöne Motive die alljährliche Weihnachtskarte der Martin-Niemöller-Schule. Entstanden sind diese Motive im Rahmen des jährlichen schulinternen Wettbewerbs, bei dem alle interessierten Schülerinnen und Schüler aufgefordert waren, ihre Zeichnungen, Malereien oder Collagen einzureichen. Die Jury, bestehend aus Herrn Hertrich, Frau Salomo und unserer Schulsprecherin Luise von Stuckrad-Barre, hatte die schwere Aufgabe, aus den vielfältigen Werken die Gewinnerinnen und Gewinner zu küren. Zum Glück war auf der Weihnachtskarte Platz für zwei Motive, so dass dieses Jahr sowohl Amelie Mense aus der Klasse 10_2 als auch Philippa Maxeiner aus der Klasse 5_4 als Gewinnerinnen geehrt werden konnten.

 

(Rikke Salomo)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

SV-Fahrt 2024

Schwer bepackt und mit ordentlich großer Vorfreude im Gepäck ging am Wiesbadener Hauptbahnhof endlich unsere gemeinsame Reise nach Fulda los. Im Zug herrschte

Mehr erfahren »
Nach oben scrollen