Halloween-Party der 5. Klassen

Schaurige Gestalten, Blut, Spinnen, umhüllt von weißem Nebel – so stelle ich mir Halloween vor.
Am 28.10. fand die Halloweenparty für die 5. Klassen statt, organisiert von unseren Paten.
Auf der großen Schulstraße nahmen sie uns, passend für die Halloweenparty verkleidet, in Empfang. Mit ihnen gingen wir in das Klassenzimmer, in dem die Party stattfinden sollte und in dem bereits Halloweenmusik lief. Während nach und nach unsere Mitschüler eintrafen, aßen wir Süßigkeiten und unterhielten uns über unsere Kostüme. Jede 5.Klasse hatte einen Raum für sich, der sehr gruselig geschmückt war. Als erstes stand das Spiel Klopapiermumien auf dem Programm, das uns sehr viel Spaß gemacht hat. In allen 5. Klassen wurden die besten zwei Kostüme ausgewählt, mit den dazugehörigen Paten trafen sich die besten Kostüme des Jahrgangs in der Aula. Dort wurde von den Paten entschieden, wer sich von den acht Kindern am meisten Mühe für sein Kostüm gegeben hat. Aber jeder auf der Party hatte eine einzigartige Verkleidung. Als sich alle wieder im Raum eingefunden hatten, spielten wir die Reise nach Jerusalem. Danach tanzten die Mädchen eine Choreografie zu dem Lied Thriller. Eine Polonaise durfte auch nicht fehlen. Die Halloweenparty ging ungefähr 2 Stunden.  Wir redeten noch und spaßten mit den Paten. Es herrschte sehr gute Stimmung. Wir waren sehr traurig, als die Party endete.Wir fanden den Nachmittag einmalig, denn wir lernten die Paten und uns untereinander besser kennen.

(Eliana, 5.1)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

Abitur 2022: Viel Erfolg!

Aktuell finden die schriftlichen Abiturprüfungen 2022 in Hessen statt. Die ganze Schulgemeinde der Martin-Niemöller-Schule sowie alle Familien und Freunde wünschen dem diesjährigen Abiturjahrgang

Mehr erfahren »
Scroll to Top