Fünftklässler werden zu Weihnachtswichteln

Auch in diesem Jahr nahm die MNS wieder an der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung Kinderzukunft unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Lisa Paus teil. In der Woche vom 21.-25.11.2022 wurden dafür die Klassenräume kurzerhand in kleine Weihnachtsfabriken umgewandelt und es wurde gepackt, gebastelt und eingewickelt was das Zeug hielt. Dabei entstanden ganze „Wagenladungen“ voller Weihnachtsgeschenke, die nun in einigen verschiedenen Ländern, z.B. der Ukraine, Rumänien sowie Bosnien und Herzegowina, Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten bringen werden. Beim Verpacken der Geschenke wurden Plätzchen gegessen, es lief Weihnachtsmusik und alle Kinder hatten große Freude daran, anderen eine Freude bereiten zu können. Im Anschluss wurden die Geschenke von fleißigen Helfern unter den Eltern zur Sammelstelle gefahren.

Die gesamte Geschenkeaktion war ein großer Spaß für alle Beteiligten und wir bedanken uns herzlich bei allen, die zum Gelingen der diesjährigen Weihnachtspäckchen-Aktion beigetragen haben.

(Johannes Gerlach)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

Als Team Konflikte lösen

Am Team- und Konfliktlösetag haben wir unter Anleitung von zwei erfahrenen Trainerinnen Teambuilding-Aktivitäten und Kennenlernspiele durchgeführt. Dabei haben wir uns mit dem Thema

Mehr erfahren »
Scroll to Top