Herzenspost – Alles auf eine Karte!

Herzenspost – Alles auf eine Karte!

 

Für die private Initiative HERZENSPOST haben Torsten und Carola Hornung, Karl-Martin Hartmann und die Künstlerin Kerstin Jeckel in Wiesbaden „Herzenspost-Karten“ entworfen und drucken lassen, die in diesen herausfordernden Zeiten Seniorinnen und Senioren (& deren Pfleger) ein Lächeln auf die Lippen zaubern sollten.

MNSler aller Jahrgangsstufen haben sich diesem Anliegen tatkräftig angeschlossen und in den ersten Märzwochen über 150 Postkarten geschrieben und frankiert, um im Rahmen der Aktion kraftspendende Botschaften zu versenden. Mit Gedichten, guten Wünschen und bunten Bildern versehen, wurden die Karten von einer kleinen Gruppe Schülerinnen und Schüler abschließend zum Briefkasten gebracht. Wir danken allen engagierten Briefmarken-Spendern, hoffen, dass die Karten tatsächlich überall in Wiesbaden Freude bereiten und freuen uns, dass wir so viele kleine Kunstwerke dazu beisteuern konnten.

 

 

(Helen Wendel für die Fachschaft Deutsch)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.