Kinoabend “Hidden Figures”

Am Donnerstag, den 07.04.2022 von 18:00-21:00 Uhr, fand an unserer Schule ein Kinoabend für die Jahrgangsstufe 8 statt. Dieser wurde von vielen Schüler*innen besucht und es wurden dort auch einige Snacks und Getränke verkauft, wie z.B. Caprisonne und selbst verpackte Süßigkeitentüten von der Abschlussklasse. Der Film „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (aufgrund wahrer Begebenheiten)“ handelt von drei afroamerikanischen Frauen, die in den 1950/60er Jahren bei der NASA arbeiteten. Ihre herausragenden Mathe- und Astronomiekentnisse ermöglichten es John Glenn, als erstem Amerikaner in einem Raumschiff die Erde zu umkreisen. Dabei mussten die Frauen immer wieder mutig gegen Diskriminierungen aufgrund ihrer Hautfarbe und ihres Geschlechts kämpfen.      
Am Ende des Films begaben sich die einzelnen Klassen mit Schüler*innen der Schülerinitiative Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage in Kleingruppen und schrieben auf Papierkreise, was man gegen Rassismus und Sexismus tun kann. Da unsere Schule sich für die Gleichberechtigung und gegen jegliche Form von Diskriminierung einsetzt, fand dieser Kinoabend statt. Alle Anwesenden hatten viel Spaß und freuen sich sicher auf weitere Projekte, die noch bevorstehen.         

(Liv Alscher)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

Abitur 2022: Viel Erfolg!

Aktuell finden die schriftlichen Abiturprüfungen 2022 in Hessen statt. Die ganze Schulgemeinde der Martin-Niemöller-Schule sowie alle Familien und Freunde wünschen dem diesjährigen Abiturjahrgang

Mehr erfahren »
Scroll to Top