MNS tritt beim „Stadtradeln 2022“ zusammen in die Pedale!

Die MNS gewinnt Wiesbaden weit beim Wettbewerb Stadtradeln den 1. Platz in der Kategorie „aktive Teilnehmer“ und landet nach Gesamtkilometern auf einem hervorragendem 2. Platz.

Vom 22. Mai bis zum 11. Juni waren alle Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger angehalten, sich beim Wettbewerb Stadtradeln für mehr Klimaschutz und eine bessere Fahrradinfrastruktur aufs Rad zu schwingen und Kilometer zu sammeln. Die Martin-Niemöller-Schule nahm erstmalig an diesem Wettbewerb teil und konnte sich als eines von insgesamt 162 Teams gleich mit einem Spitzenergebnis profilieren.

Mit 246 aktiv radelnden Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zusammen 31.824 Kilometer Fahrrad gefahren sind, landet die MNS auf dem 1. Platz nach Radelnden und dem 2. Platz nach Gesamtkilometern, nicht nur für die Wiesbadener Schulen, sondern für die ganze Kommune Wiesbaden. In der Sonderkategorie „Schulradeln“ gewinnt die MNS beide Wertungen. Eine ganz starke Leistung, herzlichen Glückwunsch!

Von den einzelnen Radlerinnen und Radlern in unserem Team haben Carsten Buchberger, Tobias Rath und Ben Buchberger mit sehr hohen Kilometerbeiträgen einen besonderen Anteil am Erfolg. Innerhalb des Teams MNS konnten zusätzlich Unterteams gebildet werden. Die 6.2 konnte 39 aktiv Radelnde motivieren und 5078 Kilometer sammeln. Super!

Das Stadtradeln wird vom Verein Klima-Bündnis international organisiert. Das Klima-Bündnis besteht aus einem großen Städtenetzwerk, dem knapp 2000 Kommunen aus 25 Ländern angehören. Wichtigstes Ziel des Vereins ist die Bekämpfung des Klimawandels. Um den direkten Beitrag des Stadtradelns greifbar zu machen: Die geradelten Kilometer der MNS gegenüber der gefahrenen Strecke mit dem PKW entsprechen etwa 4.901 kg CO2, die so eingespart werden konnten. Neben diesem direkten Effekt haben sich außerdem allein an der MNS insgesamt 405 Personen für unser Team registriert und so ihre grundsätzliche Unterstützung für mehr Klimaschutz deutlich gemacht.

Alle registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die einzelnen Wertungen für Wiesbaden, Hessen und Deutschland auf der Seite https://www.stadtradeln.de/wiesbaden/ einsehen.

Die Preisverleihung, hoffentlich unter Beteiligung unseres Oberbürgermeisters Gert-Uwe Mende, findet voraussichtlich am Stadtfest im September statt.

Der Erfolg der MNS hat insgesamt gezeigt, wie der Kampf gegen den Klimawandel gewonnen werden kann: Nur zusammen. Es beteiligten sich Schülerinnen und Schüler mit der Unterstützung der SV, Eltern und Verwandte, das Sekretariat, der Hausmeister und natürlich das Kollegium. Ein tolles Beispiel, das Mut für die Bewältigung der Klimakrise macht und auf das wir zu Recht stolz sein dürfen.

(Nicolas Woogk)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

Zwei Leonardo-Awards für die MNS

Den Teams der Projekte „Spuren der Erinnerung“ und „Anti-Mobbing-Tag“ wurden am 17.7.2022 bei der Leonardo-Gala im Staatstheater Wiesbaden feierlich die goldenen Leonardos überreicht.

Mehr erfahren »
Scroll to Top