Physik-Leistungskurs Q1 erforscht Solar- und Windenergie im Technoseum Mannheim

Die lange Anreise nach Mannheim am 17.08.2018 hat sich gelohnt: Nach einer kurzen Einführung in die Sensortechnik und verschiedene Möglichkeiten der Stromgewinnung untersuchte der Physik-Leistungskurs der Q1 in Experimenten die Einwirkung von Einstrahlungswinkel, Schattenwurf und Schaltung von Solarzellen auf deren Output-Leistung. An Miniatur-Windrädern wurden die Effekte von Positionierung und Anzahl der Rotorblätter auf den Wirkungsgrad von Windkraftanlagen beobachtet. Beeindruckt waren die sieben Schülerinnen und Schüler auch von den riesigen Wasserrädern und Turbinen der Ausstellung im Mannheimer Technoseum. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch in dieser spannenden Ausstellung.

 

Frau Linssen (Tutorin des Physik-LKs Q1)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

„NATÜR-l-ICH“

„NATÜR-l-ICH“ Es ist so weit! Die erste Ausstellung des neuen WU-Fachs an der MNS – „Kunstlabor“ – wird präsentiert. Ein Jahr lang haben

Mehr erfahren »
Scroll to Top