“Schüler lesen Zeitung”

Vom Montag, den 19.10.20, bis Freitag, den 11.12.20, ging das Zeitungsprojekt „Schüler lesen Zeitung“ an der Martin-Niemöller-Schule. Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 bekamen jeden Tag eine Ausgabe des Wiesbadener Kuriers, welche dann im Deutschunterricht bearbeitet wurde. An Tagen ohne Deutschunterricht konnten die Schüler sich die Zeitung einfach durchlesen und sich über das Weltgeschehen informieren. Die Kinder lernten unter anderem wie eine Tageszeitung aufgebaut ist, welche journalistischen Darstellungsformen es gibt, was deren Merkmale sind und wie man einen eigenen Artikel verfasst. Sowohl die Zustellung der Zeitung, als auch die Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern klappte hervorragend. Das Zeitungsprojekt war eine willkommene Abwechslung zum regulären Unterricht und kam beim Großteil der Schülerschaft gut an. Der Jahrgang 8 war nun schon der dritte, welcher an dem Projekt teilnehmen durfte und wir hoffen, dass auch die zukünftigen Klassen genauso begeistert sein werden wie wir. Auch das Verfassen dieses Artikels hat uns viel Freude bereitet.

Isabella Ziegler, Halima Natus (8.3)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.