Sitzgelegenheiten für die Oberstufe eingeweiht!

Am 03.09.19, einem der letzten schönen Sommertage, fand die Einweihung der neuen Sitzgelegenheiten für die Oberstufe, die im Südwesten des Schulgebäudes angesiedelt sind, statt.
Zu diesem Anlass hatte der Förderverein geladen- bei Canapés und Getränken fanden sich in dem Halbrund die Schulleitung, der Architekt, der Förderverein, Herr Püschel und Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen ein.

Bei sommerlichem Ambiente wurde der neu erschaffene Platz mit seinen Steinstufen, die terrassenartig im Halbkreis angeordnet sind, offiziell eröffnet.

Die Schulleitung und der Förderverein bedankten sich bei dem Architekturbüro Kamphausen, das den Entwurf einer ehemaligen Schülerin hier umgesetzt hat. Entstanden sind einladende Sitzgelegenheiten für die Oberstufe- hier können die Schülerinnen und Schüler verweilen, lesen, lernen, sich austauschen, ausspannen und die Aussicht genießen

 

Ein besonderer Dank gilt auch allen Schülerinnen und Schülern, die beim letzten Sponsorenlauf das Geld für dieses Bauwerk erlaufen haben.

Die neue Bepflanzung gedeiht mittlerweile dank der guten Pflege unseres Hausmeisters und verspricht, den Platz bald mit Grün zu umsäumen.

Wir hoffen, dass der neue geschaffene Ort nun häufig frequentiert wird und regen Anklang findet.

 

(Isabel Buchberger)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.