Spendenübergabe ans Kinderhilfswerk

Spendenübergabe ans Kinderhilfswerk

Dieses Jahr hat die MNS beschlossen, einen Teil des Geldes aus dem Spendenlauf für ein Projekt des Deutschen Kinderhilfswerks zu spenden, bei dem Sachen wie Schulmaterialien für Kinder finanziert werden, deren Eltern sich dies nicht leisten können. Es sind 5000 Euro zusammengekommen. Die jetzige Klasse 6.3 hatte die meiste sportliche Tätigkeit gezeigt und sie durfte daher an der Spendenübergabe teilnehmen. Es wurde eine kurze Rede von unserem Schulleiter Herrn Hertrich und zwei Schüler*innen der SV gehalten. Sie haben sich bedankt und waren alle sehr stolz auf die Schule. Genauso dankbar war auch die Vertreterin des Kinderhilfswerks aus Gießen, die sich extra für diese Übergabe auf den Weg hierher gemacht hatte. Zwei der besten Läufer, Lino M. und Juliane E., haben den Scheck stellvertretend für alle Schüler*innen der MNS übergeben. Es ist ein gutes Gefühl, den Kindern zu helfen und ihnen einen schönen Schulstart zu ermöglichen.

(Nyah Toyouri Gould)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

SV-Fahrt 2024

Schwer bepackt und mit ordentlich großer Vorfreude im Gepäck ging am Wiesbadener Hauptbahnhof endlich unsere gemeinsame Reise nach Fulda los. Im Zug herrschte

Mehr erfahren »
Nach oben scrollen