Teilnahme an MINT400 – Das Hauptstadtforum

Am 21. und 22. Februar 2019 fand in Berlin an der Universität der Künste (UdK) MINT400 – Das Hauptstadtforum von MINT-EC statt. Mit 400 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie 100 Lehrkräften von allen 316 MINT-EC-Schulen ist es das größte Netzwerktreffen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC. Mit dabei von der MNS waren Anne Liebau, Felix Dumbeck und Frau Hense.

Zwei Tage lang drehte sich alles um MINT: ein Bildungsmarkt, ganztägige Forschungsworkshops, Fachvorträge und Keynote Speeches, Wettbewerbe, die Go Digital Night by SAP Young Thinkers sowie eine Abendveranstaltung, moderiert von Clarissa Corrêa da Silva (u.a. „Wissen macht Ah!“), begeisterten die Teilnehmenden.

„Neben den interessanten und intensiven Einblicken in sowohl einzelne MINT-Themen als auch in Berufs- und Studienwege im MINT-Bereich, wird mir persönlich besonders der Kontakt mit den vielen anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland in Erinnerung bleiben. Sich mit so vielen verschiedenenJugendlichen offen auszutauschen – egal ob über MINT-Themen, Schulalltag oder Privates – und neue Kontakte zu knüpfen, war eine tolle und nachhaltige Erfahrung.”, resümiert Anne Liebau auf der Heimreise.

(Stephanie Hense)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.