Die Martin-Niemöller-Schule bietet in der Einführungsphase eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. In den Hauptfächern bestehen diese insbesondere darin, dass in den Fächern Englisch und Deutsch jeweils eine wöchentliche Zusatzstunde unterrichtet wird und ausgewählte Lernende am Osterferienangebot Chance auf Erfolg teilnehmen können. Weiterhin besteht die Möglichkeit, individuelle Beratung in der Sprechstunde Deutsch zu erhalten. Im Fach Mathematik kann bei Bedarf die AG Schüler helfen Schülern besucht werden.

Darüber hinaus besitzt die Martin-Niemöller-Schule, die von Kultusminister Prof. Dr. Lorz das Gütesiegel Hochbegabung verliehen bekommen hat, vielfältige Fördermöglichkeiten in der Begabtenföderung:

Als MINT-EC-Schule verleiht die Schule jährlich MINT-Zertifikate an Schülerinnen und Schüler, die sich im MINT-Bereich besonders engagiert haben.

Die Lehrkräfte der Martin-Niemöller-Schule unterstützen tatkräftig bei der Bewerbung für  Stipendien.

Scroll to Top