Elternbeirat

Der Schulelternbeirat stellt sich vor

Derzeitige Vorsitzende des Schulelternbeirats ist Frau Mira Henrich, Vertreterin ist Frau Nicola Buchwald.

Beide beantworten interessierten Eltern gerne Fragen via Email: mirahenrich@gmx.de oder nicola.buchwald@gmx.de .

Beisitzerin: Birgit Kolhoff (birgit.kolhoff@freenet.de)

Der Schulelternbeirat- Unsere Schule braucht Sie!

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement im Schulelternbeirat, denn der Schulelternbeirat übt das Mitbestimmungsrecht der Eltern an der Schule aus!

Die Mitglieder der Schulelternbeirates sind im wesentlichen die Klassenelternbeiräte, welche von der Elternschaft der einzelnen Klassen gewählt werden. Darüber hinaus sieht das Hessische Schulgesetz (HSchG) weitere Möglichkeiten vor, Elternvertreter zu wählen. Dies betrifft vor allem Klassen, in denen die Mehrheit der SchülerInnen volljährig ist, nicht aber die Gesamtheit.

Außerdem können Vertreter ausländischer Eltern unter bestimmten Umständen gewählt werden, die dann dem Schulelternbeirat mit beratender Stimme angehören.

Der Schulelternbeirat wählt aus seiner Mitte für die Dauer von zwei Jahren eine(n) Vorsitzende(n) sowie weitere Vorstandsmitglieder.

Bei einem Großteil der Entscheidungen der Schulkonferenz muss der Schulelternbeirat zustimmen oder mindestens vorher angehört werden. So ist z.B. die Entscheidung über das Schulprogramm oder die Einrichtung und den Umfang freiwilliger Unterrichts- und Betreuungsangebote zustimmunspflichtig. Angehört werden muss er beispielsweise bei der Entscheidung über “Schulordnungen zur Regelung des geordneten Ablaufs des äußeren Schulbetriebs”. Dazu gehören z.B. Entscheidungen über die Einrichtungen von Schulkiosken oder die Grundsätze zur Betätigung von Schülergruppen in der Schule.