Schulinterner Vorlesewettbewerb Jg.6

Schon in den vergangenen Wochen fand in den sechsten Klassen die Vorauswahl für den bundesweiten Vorlesewettbewerb statt. Die Schüler und Schülerinnen wählten jeweils klassenintern den/die beste Schüler/in, der/die seine/ihre Klasse gegen die anderen sechsten Klassen der Martin-Niemöller-Schule vertreten sollte.

Am Mittwoch, den 9.11.2020 trafen sich dann die fünf besten Leser/innen in der siebten Stunde in der Bibliothek, um vor einer Jury vorzulesen. Jede/r hatte eine Textstelle aus einem selbstgewählten Buch ausgesucht und eingeübt. Nacheinander lasen die Kinder dann der Jury, die aus Deutschlehrerinnen und Oberstufenschülern und -schülerinnen bestand, vor.

Anschließend beriet sich die Jury kurz und verkündete dann die Siegerin (Mavie Voigt), die die Schule Anfang 2021 gegen die Favoriten der anderen Wiesbadener Schulen beim Stadtentscheid vertreten wird. Zum Dank für ihr Engagement, durften sich die teilnehmenden Kinder einen Jugendroman als Geschenk aussuchen.

Mavie Voigt, Klasse 6.3

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Scroll to Top