Erster Wandertag der neuen Fünftklässler

Die Klassen 5.1 und 5.2 im Schloss Freudenberg

Klasse 5.1 (Frau Schilling)

Die Klassen 5.1 und 5.2 machten ihren ersten Wandertag zum Schloss Freudenberg, dem Haus der Sinne. Dort angekommen ging es mit einer Überraschungsführung los. Der Guide ging besonders auf die Fragen und Wünsche der Kinder ein und führte die Klasse 5.2 mit geschlossenen Augen über Baumstämme, Tannenzapfen, Sand und vieles mehr. Nachdem die ganze Klasse gemeinsam eine Kugel auf einer Scheibe erfolgreich ins Ziel gebracht hatte und ihre Teamfähigkeit damit unter Beweis stellte, gab es auch noch genügend Zeit das Schloss auf eigene Faust zu erkunden. Insbesondere der Dunkelgang kam bei den Kindern gut an, auch wenn sich der ein oder andere anfangs etwas gefürchtet hat. Ein Klassenfoto durfte zum Abschluss des ersten Wandertages nicht fehlen.

Klasse 5.2 (Frau Sprinkmeier)

Frau Sprinkmeier (Klassenlehrerin der 5.2)

Die Klassen 5.3, 5.4 und 5.5 im Tierpark/Fasanerie

„Was frisst ein Bär?“, „Worin unterscheiden sich die Hörner von Ziegen vom Geweih der Hirsche?“ und „Welche Gemeinsamkeiten haben Storch, Fuchs und Luchs?“ – Antworten auf diese spannenden Fragen erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5.3, 5.4 und 5.5 am Freitag, 17.08.2018, beim alljährlich zu Schuljahresbeginn stattfindenden Wandertag.

Klasse 5.3 (Herr Gerlach)

Der Ausflug führte die Klassen in den Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden, wo neben dem eigenständigen Erkunden des Parks mit Bären und Wölfen eine naturpädagogische Führung eines Mitarbeiters der Fasanerie besucht wurde.

Neben den tierischen Attraktionen wurde auch der Spielplatz der Fasanerie besucht, auf dem sich die Kinder beim rasanten Karussellfahren oder in Gruppenspielen noch besser als Klasse kennenlernen konnten.

Am Ende des Tages waren sich alle Kinder und Lehrer einig, dass der Ausflug ein gelungener Auftakt in ein spannendes Schuljahr mit vielen neuen Freunden an der neuen Schule war.

Klasse 5.4 (Frau Trick)

Klasse 5.5 (Frau Hense)

 

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

„NATÜR-l-ICH“

„NATÜR-l-ICH“ Es ist so weit! Die erste Ausstellung des neuen WU-Fachs an der MNS – „Kunstlabor“ – wird präsentiert. Ein Jahr lang haben

Mehr erfahren »
Scroll to Top