5. Klasse besucht Antoniusheim-Altenzentrum

5. Klasse besucht Antoniusheim-Altenzentrum

Im Deutschunterricht behandelte die Klasse 5.2 das Thema Briefeschreiben. Die Schüler verfassten Briefe an die Bewohner des Antoniusheim-Altenzentrums in Sonnenberg. Inhaltlich berichteten sie über ihren Tagesablauf, die Schule, ihre Hobbys und vieles mehr. Um die Antworten zu erhalten, vereinbarte Herr Joneleit einen Besuch im Altenzentrum, zu dem Frau Bruns als Begleitperson mitkam.

Nach der Ankunft am 21.12.2023 ging die Klasse in einen großen Saal, in dem die Bewohnerinnen und Bewohner bereits warteten. Nach der Begrüßung sang die Klasse ein paar schöne Weihnachtslieder. Anschließend bekam die Klasse die Antwortbriefe der Bewohner. Die Bewohner waren zu Tränen gerührt.

Am Ende machten die Bewohnerinnen und Bewohner mit den Schülerinnen und Schülern ein schönes Gruppenfoto. Die Klasse fand den Ausflug sehr schön und wünscht sich, dies nochmal zu wiederholen.

(Florentine Hartel, Sophia Vosshage)

Stay Connected

Weitere Neuigkeiten

Allgemein

SV-Fahrt 2024

Schwer bepackt und mit ordentlich großer Vorfreude im Gepäck ging am Wiesbadener Hauptbahnhof endlich unsere gemeinsame Reise nach Fulda los. Im Zug herrschte

Mehr erfahren »
Nach oben scrollen